Divers Kräuter, Blumen und Grässer zum Dampfen. Entdecke unsere Auswahl zur Phytoinhalation.


Phyto- Inhalation und Aromatherapie
Pflanzen und Bäume enthalten zahlreiche flüchtige Öle, welche wir beim Wandern durch den Wald riechen können. Die Düfte kommen von den ätherischen Öle, welche von den meisten Pflanzen abgegeben werden. Wenn Sie Rosmarin, Salbei, Thymian oder Lavendel riechen, dann hat das häufig eine wohltuende Wirkung auf unseren Körper. Man erhält freien Atem und fühlt sich häufig sofort besser als zuvor. Diese ätherischen Öle wurdem im Laufe der Zeit erforscht und in verschiedenen Konsumgütern verarbeitet. (Parfum, Räucherstäbchen, Weihrauchmischungen). Mit einem Vaporizer können Sie die Wirkstoffabgabe von Heilfplanzen direkt freigeben und einatmen. Die Wirkung ist natürlich sehr abhängig von der jeweiligen Substanz.

 

Vaporizer Temparatureinstellung

Fast alle unsere Vaporizer bieten eine Temparaturregelung. Abhängig von der jeweiligen zu vaporisierenden Substanz unterscheidet sich die ideale Temparatur. Folgend eine kleine Temparaturtabelle für die wichtigsten Pflanzen:

Pflanze Pflanzenteil Temperatur
Marihuana Blüten 185 °C[1]
Eukalyptus Blätter 130 °C
Hopfen Zapfen 154 °C
Kamille Blüten 190 °C
Lavendel Blätter 130 °C
Salbei Blätter 190 °C
Thymian Kraut 190 °C
Zitronenmelisse  Blätter 142 °C