Raw Black Papers King Size Slim EXTRA FINE

Write a review

1246

Die Longpapers aus der Serie ‘Black‘ der spanischen Kultmarke ‘RAW’ werden doppelt und extra fein gepresst. Somit sind sie die dünnsten, ungebleichten Blättchen im Sortiment von ‘RAW‘.

Sie wurden speziell für die neue Generation von unglaublich hochwertigen Cannabissorten entwickelt und sind so dünn, dass der Geschmack unbeeinträchtigt wird und man die Terpene unverfälscht schmecken kann! Außerdem brennen sie sehr langsam und gleichmäßig ab.

Wie alle Produkte von 'RAW' werden auch diese langen Blättchen im Slim-Format aus rein natürlichen, veganen Rohfasern hergestellt. Auch die Gummierung der Klebenaht ist immer aus natürlichen, pflanzlichen Stoffen, bei den ‘Black‘-Papers aus dem Saft des Akazienbaums. Bei 'RAW' kann man immer sicher sein, dass man keine Chemikalien oder Chlor mitraucht.

Dieses einzigartige Papier zum Rollen der leckersten Tüten wird übrigens in der spanischen Region Alcoy hergestellt, wo der trockene Wind aus Valencia die Luftfeuchtigkeit optimal senkt. Bezeichnend für 'RAW' ist zudem, dass auch bei der Produktion auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit geachtet wird. Zum Beispiel wird die benötigte Energie allein durch Windkraft gewonnen. Außerdem verwendet 'RAW' niemals genetisch modifizierte Organismen.

‘RAW Black‘-Papers sind somit die idealen Longpapers für Connaisseure, die nicht nur Wert auf den reinen Geschmack des Inhalts legen und lange genießen möchten, sondern denen auch die Umwelt am Herzen liegt.

Material: Natürliche Rohfasern, Gummi Arabicum
Größe: 107x44mm (King Size Slim)
Qualität: Extra Fine
Hinweis: Frei von Chemikalien und Chlor


Kollektionen: Rolling Papes


Verwandte Artikel




Folgende Bezahlarten akzeptieren wir

Twint

Vorkasse

Postfinance

Powerpay Kauf auf Rechnung

sobald wir Visa und Mastercard Online akzeptieren können, informieren wir dich.

Im CBD Laden in Basel kannst du mit allen gängigen Karten bezahlen.

Bei uns bezahlst du generell Gebührenfrei.

Jedoch können Gebühren der jeweiligen Banken anfallen.